Personal tools
You are here: Home Nachrichtenarchiv
Document Actions

Nachrichtenarchiv

Up one level

aktuelle und archivierte Nachrichten

Neuaufnahme einer Kapitularin
Beim diesjährigen Kapiteltag um Michaelis hat das Stiftskapitel die Aufnahme von Frau Susanne Benker in das Stiftskapitel beschlossen.
Monumentendienst führt Musterinspektion in der Stiftskirche durch
Erstmalig nach der Trennung des Stiftes von der Klosterkammer hat nun der Monumentendienst auf Bitten des Stiftes die Stiftskirche auf bauliche Mängel am Denkmal untersucht.
Meditatives Bogenschießen in Wald und Feld
Eine Woche lang übten sich junge und ältere Bogenschützen auf dem Stiftsgelände und im Stiftsforst. Beim Intuitiven Bogenschießen wird der Menschen ganzheitlich angesprochen. Auf technische Hilfsmittel wie z.B. Zielvorrichtungen wird beim Schießen gänzlich verzichtet, stattdessen wird sich ganz auf den eigenen Geist und Körper konzentriert. So wird das Loslassen des Pfeiles von der Sehne unter der Anleitung von Bogenlehrer Armin Müller-Kühn zur meditativen Übung.
Stift Börstel und Klosterkammer Hannover trennen sich
Mit dem 30. Juni 2012 ist die Klosterkammer Hannover aus der unterstützenden Betreuung des Stiftes Börstel ausgeschieden. Das Stift wird zukünftig – wie auch andere denkmalwerte Ensemble im Landkreis Osnabrück – durch die Bauaufsicht und die Denkmalbehörde des Landkreises Osnabrück genehmigungsrechtlich versorgt.
Waldrallye "Auf der Suche nach dem Stiftsschatz"
Schlag auf Schlag geht es nun im Sommer rund im Stift. Die eine Schulklasse reist ab und die nächste kommt. Und was machen 30-40 Kinder mit ihren Lehrern im Stift?
Taizéfahrt des Jugendkonventes 2011
Zum Abschluss ihrer Zeit als Jugendkonventualinnen im Stift Börstel sind Ann-Kathrin Schmidt, Franziska Kremer und Anja Möckel zusammen mit Äbtissin Rook und Kapitularin Pointke nach Taizé gefahren. Vom 10.-17. Juli haben sie eine Woche lang mit fast 3000 Jugendlichen aus aller Welt gebetet, gesungen über die Bibel diskutiert, aber auch gearbeitet. Die Zeit zusammen mit der ökumenischen Bruderkommunität in dem kleinen burgundischen Dorf Taizé hat die drei jungen Frauen stark beeindruckt.
Schleppjagd2012
 
Gottesdienste im Advent, Weihnachten und Silvester 2012
 
101221adventskalender6_kl.jpg
 
adventskerze.jpg
 
tannenbaumstern.jpg
 
Silvesterjagd2012-1.jpg
 
Gottesdienste, Andachten und Gebetszeiten in der Passionszeit und Ostern
 
Stipendium für das 7. Börsteler Gitarrenseminar
Vom 25.-28. Juli 2013 findet im Stift Börstel wieder das internationale Gitarrenseminar statt. Dieses Jahr wird das Stift erstmalig für junge Nachwuchsgitarristen aus der Region ein Stipendium ausschreiben. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Ausschreibung für das 7.Börsteler Gitarrenseminar läuft
Das 7. Jahr hintereinander läuft nun vom 25. bis 28. Juli 2013 das Börsteler Gitarrenseminar. Ein international besetztes Dozententeam bietet Jung und Alt professionellen Unterricht in klassischer Gitarre. Bis zum 30. Juni läuft die Anmeldefrist.
Krötenzaun2013.jpg
 
Krötenzaun im Börsteler Wald diesmal mit 4 wöchiger Verspätung
Da der Frühling einfach nicht kommen wollte, haben aktuelle und ehemalige Mitglieder des Jugendkonventes zusammen mit den Kindern, die zur Zeit im Stift zu Gast sind jetzt im April den Krötenzaun gesetzt.
aktion13-grillen1.jpg
 
aktion13-grillen2.jpg
 
aktion13-hagen.jpg
 
aktion13-wegsperre.jpg
 
aktion13-zaun.jpg
 
aktion13-holz.jpg
 
2. Börsteler Aktionstag
Zum zweiten Mal haben sich in diesem Frühjahr alle Börsteler Pächter, die Landwirte und Jäger, das Stiftskapitel, Jugendkonvent, ehrenamtliche Mitarbeiter und Gäste des Stiftes zum großen Aufräumtag getroffen.
Fast 10.000 Amphibien in zwei Wochen
Das zweite Jahr wird nun in Börstel der Krötenzaun aufgebaut. Innerhalb von 10 Tagen wurden fast 10.000 Erdkröten, Bergmolche und vereinzelte Frösche über die Börsteler Landstraße getragen.
Gitarrenworkshop dozenten72.jpg
 
Börsteler Sommerkonzerte: Wandelkonzert und Weltpremiere in Börstel
Am 25. Juli 2013, um 19 Uhr startet das inzwischen 7. Börsteler Gitarrenseminar mit dem Eröffnungskonzert in der Stiftskirche St. Marien zu Börstel. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter Stephan Beck und Stephan Wolke eine Neuerung ausgedacht.
wandelkonzert-1-kl.jpg
 
wandelkonzert-speicher1-kl.jpg
 
Klingendes Stift - 8. Gitarrenseminar 2013
Aus allen Fenstern schallte 4 Tage lang Gitarrenklang als fast 30 Gitarrenschülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland im Stift Börstel an ihrer Virtuosität feilten. Der jüngste Teilnehmer war 8 Jahre alt, der Älteste fast 80 Jahre.
Jugendkonventsplätze frei
Ein Jugendkonventsplatz ist ab 1. September oder später frei. Ein weiterer Platz ist ab dem 1. Februar 2014 oder später frei. Jugendkonventuale leben und arbeiten für 4-12 Monate mit im Stift und gestalten das geistliche Leben mit den Taizé-Gottesdiensten und Stundengebeten mit. Sie bekommen freies Wohnen und ein Taschengeld entsprechend den Regelungen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ)
hanna-ursel-unkrautjähten_kl.jpg
 
jg2012-13 rasenmähen5_kl.jpg
 
bogenII-2013-gudrun (19)-kl.JPG
 
bogenII-2013-gudrun (20)_kl.jpg
 
bogenII-2013maria-pferd1_kl.JPG
 
hanna67_kl.jpg
 
Meditatives Bogenschießen im Stift Börstel war in zwei Kursen ein voller Erfolg
Von Anfang August an, tummelten sich Neulinge und versierte Bogenschützen auf dem Stiftsgelände und übten sich im Meditativen Bogenschießen mit einfachen Bögen.
reddy (4) _kl.jpg
 
momo-snowy_kl.jpg
 
130906kanin1wurf_kl.jpg
 
Tierischer Zuwachs im Stift
Seit Mitte Juli leben nun auch einige Kaninchen im Stift. Die Wollrasse soll zukünftig Wolle für eine Verarbeitung im Stift liefern.
spinne im netz1_kl.jpg
 
schmetterling16_kl.jpg
 
Altweibersommer im Stift
Ein turbulenter Sommer neigt sich dem Ende zu.
131005kanin2wurf.jpg
 
131009satinangora_aWurf7Wochen.jpg
 
Weiterer Satinangorakaninchenwurf ist angekommen
Vom 5. auf den 6. Oktober hat Snowy den zweiten Wurf ins Nest gelegt. Der Vater ist der rote Rammler Reddy.
Kreuzgang und Kirche sind bis Sonntagabend großräumig abgesperrt
Im Zuge der Ausbaumaßnahme des Nonnenhauses müssen diese Woche die Stiftsgebäude großräumig abgesperrt werden. Da das Nonnenhaus gegen Schädlingsbefall behandelt werden muss, sind auch die umliegenden Gebäude geräumt werden und dürfen einschließlich des Kreuzganges und des Kreuzinnenhofes bis Montag nicht betreten werden. Führungen finden bis zum 14. Oktober daher nicht statt!
Collins Herbstgespräche.jpg
 
Herbstzeit
Nun fallen auch die Blätter und das Stift wird gelb vor Buchen- und Ahornlaub.
Orkantief Christian hat den Wald unsicher gemacht
Vor großen Schäden blieb der börsteler Stiftswald verschont. Jedoch ist die Gefahr im Wald noch nicht gebannt, da zahlreiche Bäume in Mitleidenschaft gezogen worden sind, auch wenn sie noch nicht gefallen sind. Der Waldbesitzerverband Niedersachsen warnt.
Bienen machen Schule und „Mehr als Honig“
Bienenbausteine als Lernprogramm ab Ostern wieder mölich!
schleppjagd2013 (2)-kl.jpg
 
schleppjagd2013 (10)-kl.jpg
 
Schleppjagd hinter der Hundemeute
Auch in diesem Jahr bot sich am Wochenende des 9./10. November wieder das herrliche Bild der Hundemeute bei der Arbeit im Börsteler Wald.
mispeln131118 (2)-bearb10x15-100.jpg
 
quitte10x15-100.jpg
 
Seltene Ernte
Erstmalig nach langer Zeit, konnten im Stift wieder Mispeln geerntet werden.
glapa1_kl.jpg
 
glapa2_kl.jpg
 
Kunststipendiatin Isabell Glapa ludt zum Künstlergespräch über ihre börsteler Arbeiten
Isabell Glapa aus Osnabrück, die Gewinnerin des Franz Hecker-Preises der Kreissparkasse Bersenbrück, hat den Sommer 2013 im Stift verbracht. Im Rahmen einer Ausstellung in der Kreissparkasse präsentierte sie im Dezember ihre Arbeiten, die im Stift entstanden sind. Sie widmete sich ganz dem Thema Wald.
140103befiederung.jpg
 
140103crestings.jpg
 
140103schaftkürzen.jpg
 
140103testschuss.jpg
 
Pfeilbau-Seminar
Nach Silvester kamen einige Seminarteilnehmerinnen und -Teilnehmer der letzten Seminare "Meditatives Bogenschießen" zum Pfeilbau-Seminar zusammen.
Pfirsichblüte-72.jpg
 
Frühling in Börstel
 
Benjeshecke2014-1.jpg
 
Benjeshecke2014-2.jpg
 
Weitere Benjeshecken werden gebaut
 
waldkauz1.jpg
 
waldkauz2.jpg
 
waldkauz3.jpg
 
Waldkauz-Absturz aus den Stiftslinden
Seit Jahren nisten Waldkäuze in den alten Stiftslinden. Jedes Frühjahr sah man die Jungvögel zwischen Linden und Kirchendach hin- und herspringen oder aus der Baumhöhle schauen. Nun ist ein Jungtier erstmals abgestürzt.
Wurf2014-2.jpg
 
Neue Kaninchenbabys
 
Gitarrenseminar
 
gitarrenseminar2014 (1)-kl.jpg
 
Börsteler Gitarrenseminar 2014
Von Donnerstag, den 24. Juli bis Sonntag, den 27. Juli erklang das ganze Stift vom Gitarrenklang wieder. Bei durchmischtem Wetter saßen an allen Ecken und unter Dachvorständen, im Kreuzgang und im Garten Gitarristen und übten, was sie im Unterricht gelernt hatten.
Schulgottesdienst2014 (2)-kl.jpg
 
Schulgottesdienst2014 (9)-kl.jpg
 
Schulgottesdienst2014 (19)-kl.jpg
 
Oberschule Sonnenberg feiert Schuljahresbeginn-Gottesdienst im Kreuzinnenhof
Traditionell feiert die Oberschule in Berge den Beginn des Schuljahres mit einem Ökumenischen Freiluftgottesdienst im Kreuzinnenhof des Stiftes Börstel. Eine Stunde wandern die Schüler dazu von Berge durch den Börsteler Wald zum Stift und erinnern damit an den alten Schulweg ihrer Vorfahren, die diesen Weg täglich zur Evangelischen Volksschule des Stiftes durch den Wald liefen.
2015 Pfeilbauseminar
 
Die eigenen Pfeile in den Himmel senden ....
Unter fachkundiger Anleitung von Bogentrainer Armin Meier-Kühn konnten Holzpfeile mit künstlerischem Cresting gebaut und gestaltet werden.
2015entkusseln-moor
 
Naturschutzeinsatz im Hahlener Moor
Mit der Unterstützung des Rotary-Clubs Bersenbrück-Altkreis entkusseln Schülerinnen und Schüler der Oberschule Berge und FÖJler des Stiftes am 27. Februar 2015 die Hochmoorflächen des Hahlener Moores.
Wolfsichtung im Börsteler Wald
Am Donnerstag, den 5. März 2015 wurde von einer Grafelderin ein Wolf auf der Strasse von Grafeld nach Herzlake gesichtet, photographiert und gefilmt.
Letzte Schleppjagd im börsteler Stiftsforst
Mit dem altersbedingten Ausscheiden von Jagdherrn Werner Altgelt endet eine mehrere Jahrzehnte andauernde Tradition von Schleppjagten im Börsteler Wald.
schleppjagd2014 (21)kl.jpg
 
schleppjagd2014 (12)kl.jpg
 
schleppjagd2014 (24kl).jpg
 
Die Klöster und Stifte in der Presse
Ein schöner Bericht über die evangelischen Klöster und die Freiweltlichen Stifte in Niedersachsen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
leinegänse_erster Weidegang (4kl).jpg
 
Erstes Gänsepaar für die Arche Noah Stift Börstel
Das Stift ist auf dem Weg zur Anerkennung als Archehof. Die ersten alten, bedrohten Nutztierrassen sind eingezogen. Neben Angorakaninchen und Laufenten, sind nun auch Leinegänse im Stift Börstel eingezogen.
Jahresprogramm Versand.jpg
 
Neues Jahresprogramm geht in den Versand
 
Weihnachts- und Silvestergottesdienste in der Stiftskirche
 
Keramikengel1kl.jpg
 
151208emma-YingbeimBaden (7kl).jpg
 
160223ostfriesischeMöwe (5kl).jpg
 
Auf dem Weg zur Anerkennung als Archehof
Seit Februar sind weitere Geflügelrassen im Stift eingezogen. Nun hört man neben Entengeschnatter und Gänsezischen auch die gackernden Hennen und den krähenden Hahn der "Ostfriesischen Möwen", einer vom Aussterben bedrohten Hühnerrasse.
Pferdeansicht 010kl.jpg
 
Schweineauftrieb.jpg
 
160414küken.jpg
 
Nachwuchs im Hühnerstall
10 Küken wuseln jetzt im Stiftsgarten herum. Der April bescherte dem Stift 5 Küken aus Naturbrut und 5 Küken aus dem Brutkasten.
160505godi-himmelfahrt (1).JPG
 
160505godi-himmelfahrt (3).jpg
 
IMG_0299.JPG
 
160508bogenschießen kl.jpg
 
Übervolles Himmelfahrtswochenende
Alle Gästehäuser waren voll belegt und auf der Obststreuwiese campierte eine Familienfreizeit mit Zeltlager. Bei herrlichstem Sommerwetter versammelten sich sowohl die Reiter als auch die Mitglieder der Familienfreizeit am abendlichen Lagerfeuer.
160419turmfalke (9kl).jpg
 
160509kauz (8kl).jpg
 
Turmfalke nistet wieder im Nonnenhaus
Wie schon im vergangenen Jahr haben sich wieder Turmfalken in der Südfassade de Nonnenhauses ein Nest gebaut. Auch andere Greifvögel nisten schon seit Jahren in den Stiftsgemauern.
marienpiilgerwegPastorale Mitarbeiterinnen 16-06-01-kl.jpg
 
Besinnungstag der pastoralen Mitarbeiter im Dekanat Artland
Auf dem Marienpilgerweg zum Stift Börstel
160619diepholzer Gans.jpg
 
160619kutschfahrt.jpg
 
Gesellschaft zum Erhalt bedrohter Nutztierrassen feiert 10jähriges Jubiläum der Regionalgruppe Nordwest
Mit einem festlichen Tag feiert die GEH-Regionalgruppe mit Kind und Kegel und vielen Tieren am alten Kornspeicher des Stiftes.
DSC_0062kl.jpg
 
Turmfalken sind am Ausfliegen
Nun ist es soweit. Die Bruthöhle im Nonnenhaus wird verlassen und der Ernst des Lebens beginnt auch für die kleinen Turmfalken.
10 jähriges Jubiläum "Gitarrenseminar Börstel" mit 3 Konzerten
In diesem Jahr findet das Börsteler Gitarrenseminar in der Zeit vom 14. bis zum 17. Juli zum 10. Mal im Stift Börstel statt. 35 GitarristInnen und SängerInnen aus Deutschland und den Niederlanden nehmen teilweise weite Anfahrtswege auf sich um die Schönheit des Ortes zu genießen und um wieder einmal vier Tage in aller Ruhe musizieren zu können. Als ganz besonderes Highlight zum Jubiläum haben sich die fünf Dozenten zwei außergewöhnliche Konzertprogramme ausgedacht.
160725WEH (2kl).jpg
 
160725WEH (8kl).jpg
 
160725WEH (9)kl.jpg
 
Die ersten Schafe sind eingezogen
Am Montagabend kamen die ersten Schafe der Rasse Weiße gehörnte Heidschnucke auf den Stiftsweiden an.
Wegen großer Nachfrage: neue Termine Bogenschießen-Schnupperkurs
Da die Termine im Sommer ausgebucht waren und eine große Nachfrage vorhanden war, bieten wir zwei weitere Termine für den Schnupperkurs Bogenschießen an: Sonntag, den 4. September und Sonntag, den 9. Oktober von 16:00 bis 18:00 Uhr. Die Teilnehmenden-Gebühr beträgt 25,- €/Person. Das Material wird gestellt.
Bild1-kl.jpg
 
kapiteltag16-3heidemann.jpg
 
kapiteltag16-2.jpg
 
kapiteltag16-1.jpg
 
Neue Stiftsdame beim Kapiteltag gewählt
Vom 9.-11. September fand im Stift wieder der große Kapiteltag statt. Neben vielen anderen Tagungsordnungspunkten stand die Wahl einer neuen Stiftsdame an.
161002tiergottesdienst1.jpg
 
161002tiergottesdienst2.jpg
 
161002tiergottesdienst3.jpg
 
Erster Tiersegnungsgottesdienst im Stift Börstel
Am Sonntag vor dem Franziskustag feierte das Stift einen Tiersegnungsgottesdienst auf dem Kirchvorplatz.
IMG_20161128_0001.jpg
 
IMG_20161128_0001.jpg
 
"Wir für HIER" Gemeinsam für Integration
Die Kreissparkasse Bersenbrück hat in Kooperation mit dem Bersenbrücker Kreisblatt und den Bramscher Nachrichten ein Förderprogramm aufgelegt und arbeitet dabei mit den Kirchengemeinden, dem Stift Börstel und Sportvereinen in der Region zusammen.
kalender2017.jpg
 
Neuer Stiftskalender 2017 ist da!
Ab sofort kann der Kalender "Stift Börstel 2017" im Stift selbst gekauft werden. Wer nicht vorbeikommen kann: Bestellung per Telefon oder Mail ist ebenfalls möglich (05435 9542-0 oder info@stift-boerstel.de Format A4 quer Preis: 10,- €
Weihnachts-Öffnungszeiten des Stiftsbüros
Vom 27. - 31. Dezember ist das Stiftsbüro geschlossen. Vom 2.-6. Januar 2017 ist die Öffnungszeit verkürzt auf 11:00 bis 12:00 Uhr. Ab dem 9. Januar ist das Büro wieder zu den üblichen Öffnungszeiten von 8-12 Uhr besetzt.
080601 005.jpg
 
P1000049.jpg
 
Collin 053.jpg
 
091210Collin mit Kindern (1).jpg
 
Stiftshund Collin am Freitag, den 24. Februar verstorben
Jeder kannte ihn. Seit fast 12 Jahren war er Spielkamerad für die Kinder in den Jugendgästehäusern des Stiftes, ein begnadeter Fußballspieler vor dem Herrn, Schmusehund und freundliches Begrüßungskommando für alle Besucher und Gäste. Bewacher aller Tiere und Katzenfreund. Er wird fehlen!
Vortrag von Domkapitular Molitor am 12.März entfällt
Der Vortrag wird voraussichtlich im nächsten Jahr nachgeholt.
Äbtissin Rook predigte beim Krüßingfest im Stift Freckenhorst
Anläßlich des 500jährigen Reformationsjubiläums wird in Freckenhorst Geschichte geschrieben. Erstmalig wird das katholische Krüßingfest ökumenisch gefeiert. Die Festpredigt beim Ökumenischen Gottesdienst am 7. Mai in der Stiftskirche zu Freckenhorst hielt die Äbtissin des Stiftes Börstel, Britta Rook.
Freckenhorst-Abtei-kl.jpg
 
Freckenhorst-Stiftskirche-kl.jpg
 
Äbtissin Rook überreicht Preis für Nachhaltigkeit der UN
Im Rahmen der UN-Dekade für biologische Vielfalt erhielt der Karlsgarten des Vereins "de Peerdehoff" in Menslage einen UN-Preis. Äbtissin Rook wurde gebeten, diesen Preis mit einer kleinen Ansprache an Gregor Meyer, den Vereinsvorsitzenden zu überreichen.
Festlicher Kapiteltag im Stift Börstel
 
171006 001Baumumfall-kl.jpg
 
171006 006Baumumfall-kl.jpg
 
Sturmschäden an Stiftsauffahrt durch Sturmtief "Xavier"
Nach den Sturmschäden am 13. September nun auch schwere Schäden an der Stiftsauffahrt durch umfallende Alleebäume, die Sturmtief "Xavier" am Mittag des 5. Oktobers fällte.
Habitatbuche fällt auf denkmalwerten Waldfriedhof
Am 13. September fällt eine Habitatbuche aus dem den Waldfriedhof des Stiftes umgebenden FFH-Gebiet auf wertvolle Grabsteine und zerstört diese teilweise. Der Gesamtschaden am Friedhof ist noch nicht erkennbar.

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: