Personal tools
You are here: Home Nachrichtenarchiv Börsteler Gitarrenseminar 2014
Document Actions

Börsteler Gitarrenseminar 2014

Von Donnerstag, den 24. Juli bis Sonntag, den 27. Juli erklang das ganze Stift vom Gitarrenklang wieder. Bei durchmischtem Wetter saßen an allen Ecken und unter Dachvorständen, im Kreuzgang und im Garten Gitarristen und übten, was sie im Unterricht gelernt hatten.



Am Donnerstagabend spielten die Dozenten des Seminars, ergänzt durch einige Musikstudenten, das Eröffnungskonzert.

Im Altarraum der Kirche beginnend, wandelten Musiker und Zuhörerschaft in verschiedenen Stationen über das Gelände und spielten im Gesamtensemble, in Quartetten und verschiedenen anderen Zusammensetzungen sommerliche Programmpunkte.

Neben den bewährten Gitarrendozenten des Kurses Prof. Olaf Van Gonnissen, Prof. Jorges Panetsos, Stephan Beck, Stephan Wolke und Kirsten Wolke, spielte Stefan Nitschke, der für verschiedene der Dozenten die Gitarren gebaut hat ein Solo und Luisa Reichelt und Johann Nissen begeisterten die Zuhörer als Duo in der Unterkirche.
gitarrenseminar2014wandel2_kl.jpg  
gitarrenseminar2014 (1)-kl.jpg Am Samstag, den 26. Juli spielten die Dozenten ein besonderes Konzert in der Stiftskirche.

Unter dem Thema "Jeu des Cartes" ging es zentral um einen musikalischen Zyklus über die Tarot Karten des spanischen Komponisten Tomas Marco. Der große Salvador Dali hat die Karten dazu gemalt. Die Tarotkarten wurden dabei im Konzert gezeigt. Es geht um die Sonne und den Mond, um die Liebe, die Kraft aber auch um den Tod.  Abgerundet wurde das Konzert durch feurige und südländische Musik von Piazzolla, Granados und – passend zur Weltmeisterschaft in Brasilien – Heitor Villa-Lobos.
 
Am Sonntag schloss das Seminar nach intensiver Unterrichts- und Probenarbeit am Abend mit dem traditionellen Konzert der Teilnehmenden.

Ob Musikstudent oder Freizeitmusiker, ob die beiden Jüngsten, der 11jährige Jan-Christoph oder die 13.jährige Sarah, alle begeisterten sie das Publikum in Solobeiträgen, Quartetten, mit Gesangseinlagen, dem Chor der Teilnehmenden und nicht zu letzt mit dem obligatorischem Gitarrenorchester.
gitarrenseminar2014b (3)_kl.jpg  
gitarrenseminar2014b (2)_kl.jpg Ob jung oder alt, jeder gab sein Bestes und begeisterte das Publikum.

8. Jahre Börsteler Gitarrenseminar - da kann man zum Einen feststellen , dass es viele Wiederholungstäter gibt. So manch' einer konnte beim Resumée von sich sagen, dass er alle 8 Male, mindestens aber mehrfach dabei war.

Und die und der eine oder andere kam vor 8 Jahren als Schüler ins Seminar, um heute als abgeschlossener Musikstudent immer noch dabei zu sein.

Eltern mit ihren Kindern nehmen ebenso gemeinsam Teil wie Senioren.

Und die regelmäßig zum Teilnehmendenkonzert kommenden Zuhörer, bestaunen eine beachtliche Weiterentwicklung der jungen und älteren Musikern.
 
Das nächste Börsteler Gitarrenseminar findet statt:


Donnerstag, den 23. Juli 2015
bis Sonntag, den 26. Juli 2015


Wenn Sie teilnehmen möchten,
näher Infos finden Sie unter :

http://www.gitarrenseminar-boerstel.de
 
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: