Personal tools
You are here: Home Nachrichtenarchiv Festlicher Kapiteltag im Stift Börstel
Document Actions

Festlicher Kapiteltag im Stift Börstel

Das Kapitel trifft sich zu gemeinschaftlichen Veranstaltungen und Stundengebeten, Geschäftssitzung und zu vielen Gesprächen. So besichtigen die Kapitularinnen zusammen mit dem neuen Jugendkonvent und Gästen am Freitagvormittag, den Karlsgarten in Menslage und lässt sich das Konzept zur Biodiversität und Nachhaltigkeit, das hinter der Gartenanlage steht, erläutern.

 

Samstagvormittag tagt das Kapitel dann in seiner Geschäftssitzung. Der bisherige Förster der Landwirtschaftskammer, Johannes Kopka, der seit 1998 den Stiftsforst betreut hat, wird in der Sitzung verabschiedet. Sein Nachfolger, Frank Sitterberg aus Kettenkamp, ebenfalls von der Landwirtschaftskammer, stellt sich dem Kapitel in der Sitzung vor. Er hat seinen Dienst am 1. September begonnen. Beide Förster werden am Nachmittag dem Kapitel die forstliche Arbeit im Stiftsforst und die Konzeption für die Zukunft vorstellen und diskutieren. Themen, wie das FFH-Gebiet im Stiftsforst, der Stand der Sanierungsarbeiten im Nonnenhaus, Bauplanungen für das nächste Jahr, der Bericht der Äbtissin und die Entlastung der Äbtissin für die Geschäftsführung werden das Kapitel neben anderen Themen beschäftigen.

 

Am Sonntag, den 10. September,  um 11:30 Uhr wird der Festgottesdienst in der Stiftskirche gefeiert. Der Gottesdienst wird von Äbtissin Britta Rook gehalten. Im Gottesdienst wird Frank Sitterberg in sein Amt als Förster im Stiftsforst eingeführt. Auch der neue Jugendkonvent mit den beiden FÖJlerinnen Karina Lührsen (19) aus Kettenkamp und Anna Henrike Julius (17) aus Gifhorn werden im Rahmen des Gottesdienst für ihr Jahr im Stift Börstel eingesegnet. Beide junge Frauen sind bereits schon seit Anfang August im Stift tätig. Sie haben sich schon mit den vielen Tieren im Stift vertraut gemacht. Auch dem Giersch im Bauerngarten haben sie schon als Unterstützung von Gärtner Keck das Fürchten gelehrt.

170905kapiteundjugendkonventl.jpg
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: