Personal tools
You are here: Home

Erste Lämmer im Stift

Seit 4 Jahren bemüht sich das Stift um den Erhalt alter, regionaltypischer Nutztierrassen, die vom Aussterben bedroht sind. Weiße Gehörnte Heidschnucken, die Hühnerrasse "Ostfriesische Möwe" und Leinegänse leben in den Gartenflächen des Stiftes und halten das Gras - vor allem auf den Obststreuwiesen - kurz. Leinegänse und Schafe werden im Herdbuch gezüchtet, um die vom Aussterben bedrohten Rassen, die auch vom Land Niedersachsen gefördert werden, zu erhalten.

  • Posted by Rook
  • Published: 2018-02-21

Sturmschäden an Stiftsauffahrt durch Sturmtief "Xavier"

Nach den Sturmschäden am 13. September nun auch schwere Schäden an der Stiftsauffahrt durch umfallende Alleebäume, die Sturmtief "Xavier" am Mittag des 5. Oktobers fällte.

  • Posted by Rook
  • Published: 2017-10-06

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: