Personal tools
You are here: Home Nachrichtenarchiv Neue Stiftsdame beim Kapiteltag gewählt
Document Actions

Neue Stiftsdame beim Kapiteltag gewählt

Vom 9.-11. September fand im Stift wieder der große Kapiteltag statt. Neben vielen anderen Tagungsordnungspunkten stand die Wahl einer neuen Stiftsdame an.

Bild1-kl.jpg Annegret John (66) wurde nach 4jähriger Anwärterschaft in das Kapitel gewählt. Bereits in den letzten Jahren hat sie phasenweise für mehrere Monate im Stift gelebt und engagiert mitgearbeitet, daher hat das Kapitel sich für sie entschieden. Annegret John ist evangelisch-lutherisch, eingesegnete Diakonieschwester des Friederikenstiftes in Hannover und seit einigen Jahren im Ruhestand. Sie stammt aus Bennigsen bei Springe. Mit der Wahl hat sie nun bis zu ihrer voraussichtlichen Einführung am 3. Advent den Status einer Expektantin. Erst mit der Einführung im Gottesdienst wird sie durch die Äbtissin auf Lebenszeit in das Kapitel aufgenommen. Vorab muss jedoch die Wahl noch rechtsaufsichltich durch den Landeskommissar genehmigt werden.
Neben der Wahl wurde der Geschäftsbericht der Äbtissin vom Kapitel entgegengenommen. Die Kapitularinnen wurden durch den Amtmann, dem Rechtsanwalt und Notar Dr. Ludger Schwegmann aus Löningen, über die Haushaltslage des Stiftes informiert. Dr. Stockmann von der Landwirtschaftskammer Hannover, Forstamt Osnabrück, und Forstoberinspektor Johannes Kopka unterrichteten über die Entwicklung des Stiftsforstes. Die Landwirtschaftskammer ist vom Stiftskapitel seit 1998 beauftragt, die forstliche Betreuung des Stiftswaldes durchzuführen.

Leider konnten die drei ältesten Stiftsdamen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr am Kapiteltag teilnehmen.
kapiteltag16-3heidemann.jpg
kapiteltag16-2.jpg Im Anschluss an die Kapitelsitzung wurde im Kapitelspeisesaal das traditionelle Kapitelfestessen eingenommen, mit einer Reihe von Gästen. Rehbock aus dem Börsteler Wald stand auf dem Speiseplan. Von den Jagdpächtern des Stiftes in guter Tradition frisch erlegt. Danach fand eine intensive Waldbegehung statt, um die Entwicklung auch vor Ort in Augenschein zu nehmen.
   
Sonntag endete der Kapiteltag mit einem Festgottesdienst durch Äbtissin Britta Rook mit der Einführung der neuen Jugendkonventualen Lisa Weinert (18) und Thiemo Hassink (18). Im Anschluss fand für alle Gottesdienstbesucher und die Angehörigen der Jugendkonventualen ein festlicher Empfang in der Abtei statt. Auch Jugendkonventualinnen des vergangenen Jahres kamen zu Besuch und wünschten dem neuen Jugendkonvent alles Gute und Gottes Segen.
kapiteltag16-1.jpg    
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: